Banner 3 2012
PRT-Logo_HP 22204

Prüfungen und Veranstaltungen 2016

 

 

 

 

 

Terminplan der Landesgruppe Mitte 2016

Datum
2016

Prüfung
Veranstaltung

Ort

Prüfungsleiter
Ausrichter

Telefon e-Mail

02.04.16

Junghundprüfung

Zulassung: 4 Hunde

Grebenstein

Björn Kunze
Caldener Str. 1
34393 Grebenstein

0173 - 5106585   bjoernk78@gmx.de
 

16.04.16

Übungstag Saugatter

Trautenstein/Harz

Iris Wohlfahrt
Pappelweg 36
37120 Bovenden

0163 - 4966524

iris-wohlfahrt@gmx.de             
 

17.04.16

SJG Prüfungstermin

Zulassung: 6 Hunde

Trautenstein/Harz

Iris Wohlfahrt
Pappelweg 36
37120 Bovenden

0163 - 4966524

iris-wohlfahrt@gmx.de

           

07.05.16

Wesenstest

Zulassung: 10 Hunde

Liebenau

Gerald Wickbold
Nösselweg 60
34396 Liebenau

0172 - 2744467 gerald1072@freenet.de
 

12.06.16

Mitgliederversammlung u. Sommerfest

Liebenau

Gerald Wickbold
Nösselweg 60
34396 Liebenau

0172 - 2744467 gerald1072@freenet.de
 

20.08.16

Wesenstest

Zulassung: 10 Hunde

Liebenau

Gerald Wickbold
Nösselweg 60
34396 Liebenau

0172 - 2744467 gerald1072@freenet.de
 

10.09.16

Junghundprüfung

Zulassung: 4 Hunde

Bad Salzuflen

Jürgen Cordroch,
Am Hohen Kreuz 13
59590 Geseke

02942-7151
juergen.cordroch@t-online.de

Bitte beachten Sie: Für die JP ist die Nennung geschlossen!

18.09.16

Zuchtprüfung

Stöbergelände: Wald

Zulassung: 4 Hunde

Grebenstein

Björn Kunze
Caldener Str. 1
34393 Grebenstein

0173 - 5106585   bjoernk78@gmx.de
 

Bitte beachten Sie: Für die ZP ist die Nennung geschlossen!

24.09.16

Zuchtschau- und Spezialausstellung

Meldestelle

Yvonne Wickbold
Nösselweg 60
34396 Liebenau

0177 - 2864554
vonny.d@freenet.de

Zuchtschau und
Ausstellungsleitung

Dr. Steffen Schock

 

Zuchtrichter

 

Dr. Steffen Schock

 

24.09.16

JUBILÄUMSFEIER der LG Mitte

Diese Veranstaltung fällt aus!

01.10.16

und

02.10.16

Bundesgebrauchsprüfung

Stöbergelände: Wald

Schweiß: 600m Wildschweiß gespritzt

Zulassung: min. 3 Hunde/max. 6 Hunde

Reviere um Liebenau

Peter-Claus Gundelach

Jungfernborn 7

34298 Helsa

05602 700981

gundelach.p@gmail.com

Bitte beachten Sie: für die Bundesgebrauchsprüfung sind KEINE Nennungen mehr möglich!

So melden Sie richtig!

Wenn nicht anders angegeben, ist der Meldeschluss für alle Prüfungen und Ausstellungen
3 Wochen vor dem Prüfungs-/Ausstellungstermin. Die Meldungen müssen beim jeweiligen Prüfungsleiter eingereicht werden..

Ein Hund gilt erst als gemeldet mit Eingang der vollständig ausgefüllten, schriftlichen Meldung, einschliesslich 3 leserlichen Kopien der aktuellen Ahnentafel/ Registrierbescheinigung (Vorder- und Rückseite) und der vollständigen Zahlung der Meldegebühr auf das LG- Konto (keine Schecks, kein Bargeld).
Auf dem Überweisungsträger müssen der Name des Hundes, der Prüfungstermin und die Art der Prüfung ersichtlich sein.

Bitte beachten Sie: Meldegeld ist Reuegeld!

Die Original- Ahnentafel/ -Registrierbescheinigung, ein gültiger Jagdschein und ein Versicherungsnachweis für jagdliche Prüfungen, sowie ein gültiger Impfausweis/ EU- Heimtierpass sind am Prüfungstag vorzulegen.

Hunde müssen nachweislich mindestens drei Wochen vor der Veranstaltung gegen Tollwut geimpft worden sein. Erfolgt eine Nachimpfung vor Beendigung der Gültigkeit der bestehenden Impfung, so entfällt die 3-Wochen- Frist.